Gedächtnisstiftung

Peter Kaiser

1793-1864
Universität St. Gallen
Weiterbildungszentrum Holzweid
Peter Kaiser Saal
(Realisierung 1995)

Bereits im Gründungsjahr der Stiftung 1985 bewilligt der Stiftungsrat für die Realisierung des Weiterbildungszentrums Holzweid eine massgebende Förderung. Das geplante Kurszentrum galt schon damals als zentrales Projekt der damaligen HSG, welche die Weiterbildung als eine ihrer zentralen Aufgaben versteht. Die Vergabung ist zudem eine Geste der Verbundenheit zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und dieser international anerkannten Universität, die auch von liechtensteinischen Studenten als Studienort gewählt wird. Das Engagement unserer Stiftung wird mit der Nennung eines Seminarraums als Peter Kaiser Saal zum Ausdruck gebracht.


Zurück zu den Projekten