Gedächtnisstiftung

Peter Kaiser

1793-1864

Zweck

Durch ihre Aktivitäten im Sinne christlicher Weltanschauung ist die Stiftung bestrebt, Zuwendungen vorzunehmen, insbesondere durch:

die Förderung von Kunst, Kultur und Wissenschaft;

die Förderung von Einrichtungen und Bestrebungen, die sich humanitären, sozialen und karitativen Anliegen widmen;

die Förderung staatsbürgerlicher Bildung;

die Förderung der internationalen Zusammenarbeit, vorab in Bereichen, deren Förderung die Stiftung bezweckt;

Portrait